Hortensien (Hydrangea)

Allen Arten der Hortensie (Hydrangea) ist gemein, dass sie nährstoffreichen, humosen, frischen bis feuchten Boden lieben. Der Name „Hydrangea“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Wassergefäß“. Der Name ist Programm. Die Pflanzen sind im Allgemeinen sehr durstig und lassen an warmen, sonnigen Standorten schnell die Köpfe hängen, wenn der Boden nicht ihren Ansprüchen genügt. Grundsätzlich tut man ihnen einen Gefallen mit Sonne am Vormittag und Schatten am Nachmittag.

Die bekannteste Hortensie ist die Bauern-Hortensie (Hydrangea macrophylla). Über die Ausfärbung der Blüte entscheidet der pH-Wert des Bodens: Je saurer der Boden desto blauer die Blütenfarbe. Die blaue Farbe ist eine Reaktion auf verfügbare Aluminium-Ionen im Boden. Um nachzuhelfen, können Sie im Handel speziellen Hortensiendünger erwerben oder zur Zeit des Blütenansatzes das Gießwasser mit 3 Gramm Alaun (aus der Apotheke) pro Liter Wasser versetzen. Es lassen sich allerdings nicht alle Sorten von H. macrophylla färben (z.B. die Sorte 'Masja')!

Die Bauern-Hortensie gehört zu den Pflanzen, die ihre Knospen schon im Vorjahr anlegen. Deshalb kommt es nach kalten Wintern oft dazu, dass der Strauch nicht blüht, wenn die Knospen erfroren sind. Andere Gründe sind ein falscher Rückschnitt (wenn nötig, nach der Blüte auslichten und im Frühjahr nur Blütenstände vom Vorjahr entfernen) oder zu viel Feuchtigkeit zur Zeit der Blütenbildung zwischen Juni und August. Die Pflanzen treiben aber immer wieder durch. Allerdings gibt es von H. macrophylla sehr viele Sorten, die mal mehr, mal weniger empfindlich sind und zum Teil auch am einjährigen Holz Blüten bilden (z.B. 'Compacta'). Es gibt auch speziell gezüchtete Sorten, die am einjährigen Holz blühen (z.B. 'Endless Summer'), hier entfällt das Schnitt- und Winterproblem.

Eine Alternative zur weitverbreiteten Bauern-Hortensie ist H. serrata. Auch sie blüht rosa bis blau, ist aber mit ihren feineren Schirmrispen oder kleineren ballförmigen Blüten weniger aufdringlich in ihrer Erscheinung und oft auch leichter ins Gartenbild zu integrieren.

Gleiches gilt für die Rauhe Hortensie (H. aspera), deren Laub außerdem recht attraktiv ist.

Weit verbreitet ist auch die Strauchhortensie 'Annabelle' (H. arborescens 'A.'). Ihre großen weißen flachkugeligen Blütenbälle sind imposant, allerdings vollkommen steril und ohne ökologischen Wert. Diese Hortensie blüht am einjährigen Holz und sollte im Frühjahr großzügig zurückgeschnitten werden, ruhig auch bodennah. Sie bildet an geeigneten Standorten schnell dichte Bestände, da sie Ausläufer bildet.

Auch die Rispen-Hortensie (H. paniculata) blüht am einjährigen Holz und sollte im Frühjahr um zwei Drittel zurückgenommen und ausgelichtet werden. Das fördert den Blütenansatz. Wollen Sie allerdings einen großen Strauch ziehen, unterlassen Sie den Schnitt.

Vor allem mit ihrem Laub beeindruckt die Eichenblättrige Hortensie (H. quercifolia). Sie trägt im Sommer weißblühende Rispen über ihren dekorativen Blättern, diese färben sich im Herbst purpurrot bis orange.

Zur Begrünung schattiger Wände und Pergolen hält das Hortensiensortiment auch eine Klettervariante bereit. H. petiolaris erklimmt mit ihren Haftwurzeln bis zu 10 m Höhe, bildet freistehend kleine Sträucher, taugt in der Sorte 'Cordifolia' aber auch als Bodendecker. Ihre attraktiven Schirmrispen duften. Als ursprüngliche Waldpflanze verträgt sie tiefen Schatten und den Wurzeldruck großer Bäume.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Passende Artikel
Rispenhortensie `Vanille-Fraise´ Rispenhortensie `Vanille-Fraise´
Inhalt 1 Stück
12,66 € *
`Incrediball®´ Garten-Hortensie `Incrediball®´
Inhalt 1 Stück
16,90 € *
Schloss Wackerbarth Bauern-Hortensie `Schloss Wackerbarth´
Inhalt 1 Stück
12,66 € *
Kletterhortensie Kletterhortensie
Inhalt 1 Stück
12,66 € *
Rispenhortensie Bobo Rispenhortensie `Bobo®´
Inhalt 1 Stück
12,66 € *
Angebot %
Little Lime Rispenhortensie `Little Lime®´
Inhalt 1 Stück
11,68 € *